Tanzgruppe-Glaucha-Hohenprießnitz
  Gründung
 

 

Frau  Sybille Bischoff  -
von der Gründung bis heute Trainerin, beschloss vor über 25 Jahren, mit den Mädels ihres Sportunterrichts einen Tanz einzustudieren.

 

 

Dies gefiel allen und sie beschloss durch Bekanntschaften und Verwandte im Dorf Glaucha eine Tanzgruppe zu gründen.


 

Und so wurde 1991 der Verein" Tanzgruppe Glaucha-Hohenprießnitz" gegründet.
Hohenprießnitz im Namen deshalb, weil nicht nur viele Tanzinteressierte aus diesem Ort kamen, sondern auch, weil die Trainingsstätte, die Turnhalle an der Grundschule in der Schulstraße, im heutigen Ortsteil Hohenprießnitz, der Großgemeinde Zschepplin, liegt.


 

Das Interesse war sehr groß und so bestand die erste Gruppe innerhalb von 2 bis 3 Monaten schon aus 40 Mädchen.


 

Die ersten Schritte in der Öffentlichkeit gab es auf einem Kinderfest .


 

Heute sind im Verein 70 Mitglieder gemeldet und wir würden uns über jeden freuen, der bei uns vorbei schaut und bleiben möchte.


Wir trainieren hart, aber dabei haben wir immer jede Menge Spaß.

 



 


 
  Heute waren schon 1 Besucher (21 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=